Home
toc4u.info
Wissen/Glossar
Netzwerk
Veranstaltungen
Veröffentlichungen
Newsletter
Archiv
Kontakt
Impressum


Hauptseite |  Alle Seiten |  Neue Seite |  Diese Seite editieren |  Versionen  | 

Kernkonfliktwolke

Die sog. Kernkonfliktwolke (engl. core conflict cloud) bezeichnet eine Wolke, welche den im Gegenwartsbaum vorhandenen Konflikt darstellt und anschließend beschreibt.

Die Kernkonfliktwolke kennzeichnet das Zielsystem (A), zwei Voraussetzungen (B und C), um das benannte Ziel zu erreichen, sowie die jeweiligen Handlungen (D und D') für jede der Voraussetzungen, die im direkten Konflikt zueinander stehen oder aber zwei gegenüberliegende Perspektiven repräsentieren.

Weiterhin zeigt die Kernkonfliktwolke die Schlüsselvoraussetzungen, welche jeder einzelnen Beziehung einer jeden Wolke unterliegen. Die Voraussetzungen, die irrtümlich sein können oder aber durch eine Einspritzung ungültig gemacht werden können, sind oft die Schlüssel zur Behebung des Kernkonflikts. Manchmal jedoch kann eine der eben beschriebenen Voraussetzungen auch zum Kernproblem heranwachsen.

Die Grafik beschreibt den oben definierten Kernkonflikt an einem Beispiel.

CoreConflict


Siehe auch:


Neueste Einträge(Alle)



Nächste Termine(mehr ...)


Sponsoren


Bookmarks

Bei Blinklist verlinken Bei del.icio.us verlinken Bei Digg verlinken Bei Folkd verlinken Bei Furl verlinken Bei Google-Bookmarks verlinken Bei Linkarena verlinken Bei Lycos IQ verlinken Bei Mister Wong verlinken Bei Oneview verlinken Bei Reddit verlinken Bei Spurl verlinken Bei StumbleUpon verlinken Bei Technorati verlinken Bei Webnews verlinken Bei Windows-Live verlinken Bei My Yahoo verlinken Bei Yigg verlinken




www.toc4u.de