Home
toc4u.info
Wissen/Glossar
Netzwerk
Veranstaltungen
Veröffentlichungen
Newsletter
Archiv
Kontakt
Impressum


Newsletter - Archiv

TOC4U Netzwerktagung November 2013: Download der Präsentationen

Sehr geehrte Newsletter-Interessenten,

 

die TOC4u-Netzwerktagung am 23.11.2013 in Bensheim war auch in diesem Jahr wieder ein voller Erfolg. Wir bedanken uns bei allen Referenten und Teilnehmern für die Mitgestaltung der Veranstaltung.

Die Präsentationen finden Sie unter dem nachfolgenden Link:

http://www.toc4u.de/de/2013-11-26/Pr%C3%A4sentationsfolien-toc4u-Netzwerktagung-November-2013/?___tId=-8588160713358112809

Viel Spaß beim Durcharbeiten und gute Erkenntnisse. Falls Sie Fragen oder Anregungen haben, schicken Sie uns eine Mail an info@toc4u.de.

Wir hoffen, Sie auch beim nächsten Netzwerktreffen wieder begrüßen zu dürfen.

Mit freundlichen Grüßen

Thomas Ofenloch

Umfrage zur TOC4U-Netzwerktagung am 23.11.2013 in Bensheim

Sehr geehrte Newsletter-Interessenten,

wie Sie sicherlich schon gesehen haben, steht am Samstag den 23.11.2013 unser TOC4U-Netzwerktreffen bevor. Die Veranstaltung ist fast ausgebucht - es sind nur noch wenige Plätze verfügbar. Kurzentschlossene finden hier noch das Anmeldeformular -> TOC4U

Die Agenda sieht vor, dass drei Workshops parallel stattfinden. Bitte helfen Sie uns, die Veranstaltung nach Ihren Bedürfnissen so reibungslos wie möglich zu gestalten.

Wir haben dazu eine kurze Umfrage zusammengestellt und würden uns freuen, wenn Sie uns ein paar Fragen zum Thema „Workshop-Belegung“ beantworten würden. Es dauert auch nicht lange.

Auch wenn Sie nicht an der Veranstaltung teilnehmen, würden wir uns über Ihren ausgefüllten Fragebogen als Anregung für die nächsten Netzwerktreffen sehr freuen.

Mit freundlichen Grüßen

Hannah Nowak

 

Innovativ in die Zukunft starten....

Sehr geehrter Newsletter Abonnent,

wie lange arbeiten Sie schon so, wie Sie heute arbeiten?

Haben sich Ihre Arbeitsmittel und insbesondere Ihre Arbeitsweisen in den letzten Jahren entscheidend verändert? Sind Sie Ihren Mitbewerbern im Projektmanagement, in der Produktion und in der Personalführung eine Nasenlänge voraus?

Das TOC4U Netzwerktreffen am 23. November 2013 in Bensheim kann Ihnen dabei helfen, alle Komponenten für Ihren Wettbewerbsvorteil genau aufeinander abzustimmen und einen reibungslosen Ablauf sicherzustellen.

Von der Konfliktlösung bis zur Softwarelösung stellen wir Ihnen ein spannendes Programm vor. Und am Vortag (22. November) erfahren Sie beim Expertenworkshop mit Wolfram Müller alles über advanced Agile - Reliable & Ultimate Scrum

NEUGIERIG GEWORDEN?

Dann jetzt anmelden und gleich doppelt profitieren: Jede Anmeldung gewinnt eine FREIKARTE für die Vorstellung des KABARETTIT am 22.11.2013, dem einzigen politischen Kabarett an der Bergstraße!

******************************************************************

Eine ausführlichere Agenda sowie die Preise finden Sie hier: TOC4U (Das deutschsprachigen Netzwerk der TOC-Experten, -Anwender und -Interessenten)

******************************************************************

Mit freundlichen Grüßen aus Wien und Heppenheim

Hannah Nowak und Claudia Simon

Nicht warten- starten!

 

AUF NACH BENSHEIM - Sehr geehrte Newsletter-Interessenten!

Besuchen Sie das alljährliche TOC4U Netzwerktreffen.

Erleben Sie in zwei Tagen einen bunten Mix an spannenden Workshops rund um die Themen "TOC, CCPM, Supply Chain und vieles mehr". Darüber hinaus ist natürlich Netzwerken angesagt - tolle Gespräche, neue Ideen, nette Leute.

Ein Höhepunkt ist unter anderem der Expertenworkshop von Wolfram Müller am 22.11.2013, bei dem "Agilität" den Ton angibt. Frei nach dem Motto: hören, lernen, umsetzen.

Melden Sie sich gleich an und sichern Sie sich damit auch eine Karte des Kaberettits, dem einzigen politischen Kabarett an der Bergstraße.

Buchung und Preise unter TOC4U, begrenztes Sitzplatzangebot!

AUF NACH BENSHEIM!

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!

Auf die Plätze fertig los....

Liebe Leserinnen und Leser,

am 22. November 2013 fällt der Startschuss für das alljährliche Netzwerktreffen der deutschsprachigen TOC-Experten, -Anwender und -Interessenten. Veranstaltungsort ist in diesem Jahr das Alleehotel in Bensheim.

Alle, die sich also rund um das Thema Theory of Constraints informieren möchten, sind bei dieser Veranstaltung goldrichtig. Außerdem haben Sie die einmalige Gelegenheit die TOC-Lösungen einiger Software-Anbieter kennenzulernen.

Gestartet wird am Freitag mit dem Experten-Workshop: "Advanced Agile - Reliable & Ultimate Scrum", unter der Feder von Wolfram Müller. Interessant und unterhaltsam zugleich, so spannend kann ein Workshop sein - überzeugen Sie sich selbst und melden Sie sich am besten gleich an: Los geht's!

Am Samstag den 23. November beginnt dann um 9 Uhr das eigentliche Netzwerktreffen. Wie schon seit Jahren üblich, wird es auch in diesem Jahr wieder in Zusammenarbeit mit der GPM Fachgruppe Critical Chain Projektmanagement durchgeführt.

Unter anderem erwarten Sie dort folgende Themen:

  • Denkwerkzeuge - Die Lösungen im Konflikt- und Personalmanagement
  • Critical Chain Projektmanagement - Die Lösungen im Projektmanagement
  • Drum-Buffer-Rope - Die Lösungen in der Produktion
  • Theory of Constraints - Was ist das überhaupt?
  • Strategie und Taktik - Wie Sie Unternehmen schnell und kompetent voranbringen

Eine ausführlichere Agenda finden Sie hier: TOC4u

A U F G E P A S S T  !!!
Die VISTEM GmbH & Co. KG sponsert allen Teilnehmern/innen des Netzwerktreffens einen Besuch im Kabarettit, dem einzigen politischen Kabarett an der Bergstraße. Die Veranstaltung findet am 22. November um 20 Uhr in Lautertal statt (4 km von Bensheim entfernt - Fahrgemeinschaften können gerne gebildet werden)!

Also worauf warten Sie noch? Knüpfen Sie Kontakte zu Teilnehmern und Referenten und erleben Sie mit uns eine spannende Zeit!

Wir freuen uns auf Sie!

Bericht zur TOCICO Konferenz 2013 in Bad Nauheim

Sehr geehrte Newsletter-Interessenten,

vom 3. bis 6. Juni fand die 11. TOCICO International Conference in Bad Nauheim (und damit zum ersten Mal auf deutschem Boden) statt. Sie war ein großer Erfolg. Nachfolgend erhalten Sie eine kurze Zusammenfassung, weitere Informationen finden Sie auf www.toc4u.de:

Kürzere Projektlaufzeiten, Zuverlässige Lieferung, Zufriedene Kunden

"Tolle Vorträge über 4 Tage" - das ist eine der Aussagen der mehr als 300 Teilnehmer aus 25 Ländern, die die TOCICO 11. Internationale Konferenz in Bad Nauheim besuchten. Unterstützt wurde die TOCICO von der GPM Deutsche Gesellschaft für Projektmanagement eV und Projektmagazin als Pressesponsoren sowie vor Ort durch die GPM-Fachgruppe Critical Chain Projektmanagement und das Netzwerk TOC4u.

Park des Dolce

Referenten aus aller Welt legten in rund 80 Vorträgen die neusten Erkenntnisse zur Theory of Constraints (TOC) auf einer Vielzahl von Gebieten dar. So wurde beispielsweise über die Anwendung von Critical Chain in der Tierhaltung berichtet, die Erfolge eines Schulprojekts, das die Schüler mittels der Denkwerkzeuge zum eigenverantwortlichen Lernen motiviert, vorgestellt und die neusten Versionen verschiedener TOC-Softwares wurden ebenfalls präsentiert.

Neben einer Nachtwächterwanderung und einer Art-Nouveau-Führung durch die Elvis Presley-Stadt Bad Nauheim bot auch ein Treffen der deutschsprachigen Teilnehmer, das von TOC4u.de als Abendevent durchgeführt wurde, genügend Möglichkeiten sich untereinander auszutauschen und den ein oder anderen Kontakt zu knüpfen.

Eröffnung durch Carol Ptak

Carol Ptak, CEO der TOCICO, verkündete in der Abschlussveranstaltung, dass die diesjährige TOCICO Konferenz mit 306 registrierten Teilnehmern die bislang größte Veranstaltung dieser Art war und somit ein voller Erfolg.

Mehr Informationen zu den Vorträgen finden Sie auf www.toc4u.de. Die nächste TOCICO Konferenz findet vom 8. bis 11. Juni 2014 in Washington statt. Weitere Information und Anmeldung unter www.tocico.org.

Mit freundlichen Grüßen

Thomas Ofenloch

TOC4U - Newsletter zur TOCICO

Wir sind dabei! Sie auch?

Treffen Sie uns auf der TOCICO Intern. Conference vom 03. bis 06. Juni 2013 in Bad Nauheim

***************

Sehr geehrte Newsletter-Interessenten,

mit der aktuellen Ausgabe unseres Newsletters erhalten Sie wieder interessante Informationen zu neuen Veranstaltungen.

Wir haben Ihnen dazu einen kurzen Überblick auf unserer Homepage zusammengestellt und freuen uns schon jetzt auf Ihre Anmeldungen.

Sie haben Fragen, Anregungen oder Kritik? Senden Sie uns einfach eine E-Mail.

Mit freundlichen Grüßen

Ihr TOC4U- Team

 

TOC4U - Rätsel Kochfrei

Die Herausforderung - Unterstützen Sie den Geschäftsführer bei seiner Entscheidung und gewinnen Sie

Der Mensch bringt die Wüste zum Blühen. Die einzige Wüste, die ihm noch Widerstand leistet, befindet sich in seinem Kopf. (Zitat von Ephraim Kishon)

Lassen Sie auch Ihre Wüste erblühen und unterstützen Sie den Geschäftsführer der Kochfrei GmbH bei seiner Entscheidung. Unter den Einsendern verlost VISTEM  einen Gutschein im Wert von 100,00 €, einzulösen zur Teilnahme an der Internationalen Konferenz der TOCICO oder an einem der TOC Institute Workshops. Der Betrag kann nicht ausgezahlt werden.

Also los geht`s. Antworten Sie bis zum 10.04.2013 und nehmen Sie an der Verlosung teil. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Und jetzt gehts los:

Gerhard Minderlich, der Geschäftsführer der Kochfrei GmbH, beschreibt sein dringendes Problem:

„Was soll ich mit Dieter tun? Einerseits hat er sich als ausgezeichneter Supply Chain-Manager bewiesen. Er arbeitet für mich seit unserer Firmengründung in 2001. Er begründete die Zusammenarbeit mit unseren Lieferanten und baute auch die Logistikbeziehungen zu unseren Kunden in Übersee auf. Andererseits hat er vor fast drei Jahren die spanische Tochtergesellschaft gegründet und dieser Betrieb verliert noch immer Geld. Dieter kalkulierte, dass der Umsatz in Spanien innerhalb von drei Jahre auf fünf Millionen Euro wachsen würden, so dass der Reingewinn von eineinhalb Millionen unseren Jahresüberschuss praktisch verdoppeln würde. Nach drei Jahren erreichen die Umsätze noch nicht einmal das Niveau des vorausgesagten Endergebnisses!

Kochfrei GmbH fertigt Küchenbedarf für Zubereitung und Kochen von Fleisch. Wir haben einige einzigartige Produkte in diesem Bereich entwickelt und bedienen das ganze Kundenspektrum von Restaurants und Hotels bis zu Haushaltsküchenwerkzeugen für Fleisch. In den letzten fünf Jahren haben wir den Jahresumsatz bei 10 Mio. Euro stabilisiert, wenn wir die Umsätze in Spanien nicht berücksichtigen, die dieses Jahr bei 1,4 Euro Dollar liegen werden.

Die Frage ist nicht, wie viel Geld wir in Spanien verloren haben und ob wir das Büro in Madrid schließen sollten oder nicht. Meine Frage ist ausschließlich die nach der Verantwortlichkeit. Dieter kam mit einem Business Case und nun liefert er nicht.  So einfach ist das. Ich denke, dass jede Schlüsselführungskraft in meinem Unternehmen jeweils die Verantwortung übernehmen muss. Für mich ist dies ein wichtiger Geschäftsgrundsatz. Dieter erhielt drei Jahre lang unsere volle Rückendeckung und jetzt ist die Zeit gekommen, seine Leistung zu beurteilen. Weil er nicht imstande ist, seine Versprechungen einzuhalten, sollte er die Firma verlassen. Liege ich falsch? Wie können wir unsere Führungskräfte tatsächlich verantwortlich machen, wenn wir sie nicht wirklich an ihren Ergebnissen messen?“

Hier ist Dieters Sicht der Dinge:

„Ich glaube nicht, dass Kochfrei in Spanien Geld verliert. Tatsache ist, dass sich die gesamte Gewinn- und Verlustrechnung von Kochfrei einschließlich Spanien in den vergangen zwei Jahren nicht verschlechtert hat, während die Umsätze außerhalb Spaniens nicht angestiegen sind. Ich bin kein Finanzexperte, aber diese Tatsache muss erklärt werden.

Spanien ist ein naheliegender Markt für unsere Produkte. Bis vor drei Jahren hatten wir keinen Umsatz in Spanien. Jetzt sehen wir eine erfreulich steigende Nachfrage. Die Umsätze nahmen in diesem Jahr um 50% zu. Als ich meine Einschätzung des spanischen Markts für unsere Produkte darstellte, habe ich von 10 Mio. Euro in fünf Jahren gesprochen. Ich wurde dann gedrängt, eine Einschätzung für drei Jahre abzugeben und, ja, ich schrieb 5 Mio. Euro. Jetzt ist deutlich, dass ich den Zeitrahmen unterschätzt habe, um diesen Betrag zu erzielen. Aber, wo waren alle anderen Führungskräfte? Werde ich als Spanien-Experte angesehen? Es stimmt, dass ich dort geboren wurde und in Madrid aufwuchs bis meine Familie nach Deutschland kam. Deshalb spreche ich die Sprache und habe noch Freunde in Spanien, die eine große Hilfe sind, wenn es darum geht, deutsche Produkte in den Mainstream-Hotels an der Costa Brava oder in anderen großen Touristengebieten in Spanien bekannt zu machen.

Ich habe keinen Zweifel, dass bei ausreichenden Bemühungen und Zeit das Ziel von 10 Mio. Euro erreicht werden kann und dann würde es für Kochfrei sehr rentabel werden. Ich weise jeden Vorwurf des Versagens zurück. Ich behaupte, es ist mir gelungen,  das Geschäft des Unternehmens voranzubringen - und ich möchte eher für diesen Erfolg verantwortlich gehalten, als für ein Versagen getadelt zu werden“.

Frage: Nun, wer hat Recht? Wer liegt falsch? Was sollte der Geschäftsführer Minderlich mit Dieter tun? Auf welche Weise sollten Führungskräfte für ihre Vorhersagen und ihren Verantwortungsbereich verantwortlich sein?

Wenn Sie die Lösung wissen und Lust haben mitzumachen, dann schreiben Sie bis zum 10.04.2013 an:  rätsel@toc4u.de. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Und nun viel Spaß und schöne Osterfeiertage

Ihre

Claudia Simon

 

TOC4U - Newsletter 02/2013

TOCICO Internationale Konferenz tagt in Deutschland

Vom 03. bis 06. Juni 2013 findet die Internationale Konferenz der TOCICO (www.tocico.org) statt. Nutzen Sie die einmalige Gelegenheit, DIE Kompetenz zur Theory of Constraints aus der ganzen Welt kennenzulernen. Hören Sie von den Erfolgen aber auch von den Stolpersteinen bei Implementierungen.

Namhafte Redner aus Deutschland und der ganzen Welt, die Koriphäen der TOC-Welt, präsentieren Kenntnisse und Erkenntnisse. Neben Basic- und Advanced-Workshops rund um die Theory of Constraints - in Deutsch und Englisch - refererieren die Redner zum Beispiel zu diesen Themen (ein kleiner Auszug):

  • Take Risk out of Innovation - Rudolf Burkhard und Uwe Techt, VISTEM
  • SAP and TOC - a match made in heaven? Chris Sims, SAP & Dr. Alan Barnard Research Labs
  • TOC + Lean + Six Sigma -or TLS? What is it? - Philipp Marris, Marris Consulting France
  • Agile + Critical Chain = Agile Enterprise  - Wolfram Müller, Speed4projects
  • Sourcing - an unresolved Issue - Kerstin Zulechner und R. Burkhard, VISTEM
Aktiver Kooperationspartner ist übrigens die GPM Deutsche Gesellschaft für Projektmanagement eV.
Wenn Sie noch nicht ganz überzeugt sind - dieses Abstract wird Sie überzeugen:
Aus dem Vortrag von Wolfram Müller zu Agile + Critical Chain = Agile Enterprise! "Ich zeige, wie man die versteckten Puffer in agilen Methoden transparent macht, diesen als objektiven Projektstatus nutzt und damit Zuverlässigkeit und Geschwindigkeit gewinnt. Ich zeige auch, wie sich dann agile Teilprojekte perfekt in Critical Chain Projektmanagement integriert und somit ein wirklich agiles Unternehmen entsteht".

Wenn Sie weitere Informationen zur TOCICO wünschen, rufen Sie uns an (06252/793070) oder schicken Sie eine Mail an: TOCICO@toc4u.de. Und wenn Sie sich bereits entschieden haben, können Sie sich hier zur Konferenz anmelden (Early Bird Preise bis 15.04.2013).

Mit freundlichen Grüßen

Hannah Nowak

TOC4U - Newsletter 12/2012

Sehr geehrte Newsletter-Interessenten,

Sie warten schon lange drauf?

Jetzt er online: der Bericht über die Netzwerktagung der deutsprachigen TOC-Experten, -Anwender und -Interessenten, die am 17.11.2012 in Darmstadt stattfand. Die vollständigen Videos zu den einzelnen Vorträgen können Sie bei uns angefordert werden, schicken Sie eine Mail an info@vistem.eu.

Im kommenden Jahr erwartet uns ein besonderes Event: Die TOCICO International Conference findet vom 03.bis 06. Juni 2013 in Bad Nauheim statt. Wie in in jedem Jahr treffen sich die internationalen "TOCler" mit vielen Vorträgen, Workshops und einem ansprechenden Rahmenprogramm. Sichern Sie sich heute schon den Frühbucherrabatt (wenn gewünscht inkl. Übernachtung im Dolce Bad Nauheim). Weitere Information und die Möglichkeit zur Anmeldung finden Sie hier.

Übrigens: Sie können sich auch noch mit einem Vortrag bewerben. Call for Paper läuft noch bis 31.12.2012.

Wir wünschen Ihnen ein schönes Weihnachtsfest und einen guten Start in ein Erfolgreiches Jahr 2013

Mit freundlichen Grüßen

 

Hannah Nowak und Claudia Simon

 

 

 

Neueste Einträge(Alle)



Nächste Termine(mehr ...)

22.-23.09.2014 : Berlin (D)
Erfolgreiches Projektmanagement durch CCPM (Seminar)

25.09.2014 : Wiesbaden (D)
Projektcontrolling in der Praxis (Seminar)

13.-14.10.2014 : Stuttgart-Vaihingen (D)
Leitfaden zur nachhaltigen Effizienzsteigerung im Projektmanagement (Workshop)

06.11.2014 : München (D)
Projektcontrolling in der Praxis (Seminar)

06.-07.11.2014 : Weinheim (D)
Agiles Projektmanagement mit Scrum und Critical Chain (Seminar)

10.-11.11.2014 : Stuttgart-Vaihingen (D)
Multiprojektmanagement effektiv einführen (Workshop)

14.11.2014 : Heppenheim (D)
TOCICO Prüfungstag (Prüfung)

24.-25.11.2014 : München (D)
Critical Chain Projektmanagement (CCPM) - Intensivseminar (Seminar)

05.12.2014 : Heidelberg (D)
Erfolg durch Fokus (TOC Geschäftsführer-Anwenderkonferenz) (Tagung)

06.12.2014 : Heidelberg (D)
TOC4U Tagung der deutschsprachigen TOC-Experten, -Anwender und -Interessenten (Tagung)


Sponsoren


Bookmarks

Bei Blinklist verlinken Bei del.icio.us verlinken Bei Digg verlinken Bei Folkd verlinken Bei Furl verlinken Bei Google-Bookmarks verlinken Bei Linkarena verlinken Bei Lycos IQ verlinken Bei Mister Wong verlinken Bei Oneview verlinken Bei Reddit verlinken Bei Spurl verlinken Bei StumbleUpon verlinken Bei Technorati verlinken Bei Webnews verlinken Bei Windows-Live verlinken Bei My Yahoo verlinken Bei Yigg verlinken


Aktivitäten



www.toc4u.de